•  

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

  • Liebe ... Briefe ... Ich bin ein Musleme

    Die etwas andere Homepage

  •  

     

     
  • Konvertierung

    Kiziltepe 13.07.2018

  • Alanya

    Wahlheimat

259 Der Atem der Nacht umfängt mich

Der Atem der Nacht umfängt mich
In einer singenden Stille.
Wenn ich meine Schritte durch die Dunkelheit lenke
Zersplitterter Abglanz der Sonne über mir
Verstreut im ewigen Raum
Ohne Zeit
Habe ich keine Angst.


Denn in der Einsamkeit
Wenn selbst mein Schatten mich verläßt
Fühle ich mich geborgen.
So warm
Wenn mein Atem gefriert
Ist deine Anwesenheit.
Noch viel intensiver
Weil sie nicht greifbar ist.
Noch viel wirklicher
Weil das Auge sie nicht erfassen kann.
Denn du bist immer da.
Und ich spüre dich.