•  

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

  • Liebe ... Briefe ... Ich bin ein Musleme

    Die etwas andere Homepage

  •  

     

     
  • Konvertierung

    Kiziltepe 13.07.2018

  • Alanya

    Wahlheimat

Langsam öffne ich meine Augen,

Langsam öffne ich meine Augen,

nach einer traumhaften Nacht bin ich aufgewacht.

Du begrüßt mich mit einem zärtlichen Kuss

und ich weiß sofort, dass ich nicht allein bin

und dass ich keine Angst haben muss.

Ich kuschele mich an ihren warmen Körper.

Gib ihr meine Hand, sie streichelt mich sanft.

Am liebsten würde ich jetzt die Zeit anhalten,

so schön ist es. Viel schöner als man denkt.

Dabei liege ich nur mit ihr in einem Bett,

doch es ist wie ein Geschenk.

Ich schließe meine Augen und genieße

die zärtlichen Berührungen, ja vielleicht sogar Verführungen.

Meine Gedanken sind verloren

- keine Probleme, keine Ängste und keine Sorgen.

Den Bauch voller Schmetterlinge,

die ganz aufgeregt sind.

Ich fühle mich fast wie ein kleines Kind,

das beschützt und geliebt wird.

Aber langsam muss ich zurückkehren, in die Realität,

wo die Zeit wieder vergeht.

Und langsam öffne ich meine Augen.

.