•  

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

  • Liebe ... Briefe ... Ich bin ein Musleme

    Die etwas andere Homepage

  •  

     

     
  • Konvertierung

    Kiziltepe 13.07.2018

  • Alanya

    Wahlheimat

Meine liebe Schmusekatze ?----

Meine liebe Schmusekatze ?----

Kaum wieder in unserem Nest angekommen—den schönen Tag des Segeltörns hinter uns---die Blicke von Anderen an Deinem Körper sehend---Blicke die wollend---aber nicht erreichbar für sie waren---ich habe es genossen---ich selbst----meine Augen---meine Gedanken----meine Erwartungen----mein Vorsatz----warte bis wir in unserem Neste sind---ich sehne mich nach Dir----nach Deiner Nähe----Du bist da----ich schließe die Augen---und--- träume----und weiß-----dass Du neben mir liegst----- Du bist neben mir------wir beide nebeneinander-----kaum fassbar-----ganz still vor Glück-----unsere Hände ertasten einander----- Finger für Finger---- und jede Berührung----- ein kleines Feuer-----sie spielen miteinander-----streicheln sich-----gegenseitig-----dann tasten sie-----kaum spürbar-----den Arm des anderen rauf-----vorsichtig-----immer ein Stückchen weiter-----zögernd fast -----fragend:----- „Ist das Okay?“------, „Darf ich?“-------wir drehen uns zueinander---©JSCH

-- lächelnd,-----schüchtern----- aber voller zärtlicher Zuversicht------ganz nah-----liegt mein Gesicht----vor deinem------die Nasen berühren sich------reiben einander-----die Hände-----streichen vom Arm zur Schulter------ die Seite hinab----- zu den Hüften----ich versinke in den blauen Seen deiner Augen----die
Schmetterlinge------

in meinem Bauch geraten ins Taumeln-----als sich unsere Münder----fast berühren------ein Schauer----- fährt mir über den ganzen Körper-----als Du mich berührst------ich spüre Deine Hand-----auf meiner Haut-----die unter elektrischer Spannung zu stehen scheint-----bei jeder Berührung-----zieht sie sich zusammen-----und die Härchen-----richten sich auf-----Ich fühle die Wärme-----unter Deiner Hand----sie liegt auf meinem Bauch-----die Finger-----umkreisen meinen Bauchnabel------ und gleiten nach oben------ zum Hals-----und langsam-----jede Unebenheit ertastend----- wieder hinab------zum Bauch-----sie gleiten zu den Hüften-----erst die eine-----dann die andere Seite hinauf-----bis zu meinen Brüsten------einen Anblick-----der Dich fesselt-----Deine Augen verfolgen leuchtend die Linien,------die Deine Finger----auf meiner Haut zeichnen----Dein Gesicht rückt immer näher------Du atmest meine Haut-----Deine Nase-----spürt den Weg-----Deiner Finger nach-----und irgendwann wollen------ auch Deine Lippen------ die süße Verlockung----- schmecken-----mit sanften Küssen------ ertasten Deine Lippen-----meinen Oberkörper -----den straffen braunen Bauch----- die Rippen----des Brustkorbes-----während Dein Mund---- meinen Hals liebkost-----kreisen Deine Finger----um meine großen festen Brüste.-----immer enger----- ziehst Du die Kreise-----immer näher-----zu den Knospen hinauf----Dein Mund küsst mein Gesicht----- und schließlich meine Lippen------zärtlich begegnen sie sich-----und setzen ein Universum an Schmetterlingen frei-----die in meinem Körper-----in alle Himmelsrichtungen flattern-----unsere Zungen treffen aufeinander-----und zucken erschrocken zurück-----tasten sich neugierig wieder vor-----erkunden die ---- wohlige Höhle-----spielen mit-----und------umgarnen einander------währenddessen sind unsere Hände----- mit dem Körper-----des anderen beschäftigt-----wir streicheln einander----lassen den anderen erzittern-----und erschauern----mein Mund-----löst sich von Deinen Lippen-----um damit Deinen Nacken-----Deinen Hals-----Deine Brust-----und-----Deinen Bauch-----zu erspüren----ich fülle meine Nase----- und meine Lunge----- mit Deinen Duft-----meine Zunge----- vertieft die Linien----- meiner Finger-----auf Deiner Haut-----und ich schmecke-----Deine Liebe----so liebkost----so umworben-----so geliebt-----schlafen wir-----Arm in Arm---- eng umschlungen ein----der Morgen wird kommen----ein neuer Tag---

Ich liebe Dich----

©ALIS