•  

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

  • Liebe ... Briefe ... Ich bin ein Musleme

    Die etwas andere Homepage

  •  

     

     
  • Konvertierung

    Kiziltepe 13.07.2018

  • Alanya

    Wahlheimat

Überraschung----

Überraschung----

wir kennen uns ja jetzt schon einige Zeit-----und unsere Lust und Gier auf einander-----ist noch immer so groß-----wie am ersten Tag---- und trotzdem habe ich mir wie immer-----für unser gemeinsames Wochenende-----etwas besonderes einfallen lassen------ich habe bei meinen Spaziergängen------wenn du gearbeitet hast-----einen wunderschönen-----einsam-----gelegenen Ort gefunden-----ein kleines Paradies geschaffen für uns-----

es liegt am Strand---des chinesischen Meeres…..es ist ein kleiner Platz eingebunden -----zwei urgroße Bäume dort------und eingebunden eine kleine Wiese------ ...das ganze wird geschützt von Büschen----- und es kommt nie jemand vorbei-----ein schöner Platz-----um in die Sterne zu gucken----- dort unten----nahe der Metropole Hong Kongs--es ist endlich Freitag------und es ist schon nach 20 Uhr------ich erwarte dich schon sehnsüchtig----so wie du sicherlich ----auch dich auf mich freust-----

als du endlich da bist------küsse ich dich voller Leidenschaft-------und zeige Dir--

---dass ich dich wahnsinnig----- begehre------dich-----und deine Erotik----Überrascht----- von so viel Leidenschaft------fragst du mich-----was den los sei??-------ich sage nur------bitte lass dich überraschen------ja-----und-----lächle--------du schmunzelst-----weil du weißt----dass ich was im Schilde führe----wie immer-----habe dich ja immer mit neuen Dingen überrascht-----und-----langweilig wurde dir noch nie bei mir------ich dränge dich einzusteigen------bitte dich aber dass du fährst-----

und ich habe schon alles-----was wir brauchen ins Auto gepackt----- Decke------ Handtücher-----und-----Esskorb----- meine Ungeduld ist groß-----und ich zeige sie dir auch------ wir fahren endlich----und in Gedanken----- bin ich schon am Ort-----wo ich mit dir hin will------während des Autofahrens-----streife ich mit meiner Hand-----deinen Schenkel-----berühre dich sanft------es tut dir gut-----wie immer----und eine Seeligkeit-----steht in deinem Gesicht------ich reize dich----denn ich will deine Erregtheit-----schüren------heimlich schmunzle ich darüber------weil es immer wieder schön ist------wenn ich dich so heiß mache------endlich angekommen-----schaust du mich an-----und fragst-----was bitte willst du hier mit mir???------Lächelnd sage ich:------ "Sterne gucken bis mitten in der Nacht ...."------

dann drücke ich dir die Decke in die Hand-----und sage------ komm ich zeig dir was-----am Strand angekommen-----breite ich die Decke aus----und stelle den Korb hinauf------ lege die Handtücher hin-----und dann fange ich dich ganz zärtlich zum Küssen an ------dabei ziehe ich dir Stück für Stück-----deiner Kleider aus------freue mich das du schon mich-----und meinen Körper begehrst------hm----- ich sehe es nicht nur------ sondern spüre es auch------wie du deinen Körper-----in meine Hände legst-----kein Wunder----hast du doch so lang nix bekommen(lächle)------wir sind beide entkleidet------und ich gebe dir einen Klaps----auf den Po------du umarmst mich------und deine Küsse------sind total begierig nach mir-----ich drücke dich an mich------du spürst meine erregten Brüste----meine harten Brustwarzen----

meine nach dir----geilen Nippel---- an dir-------und mein Begehren------und meine Lippen------- an deinem Ohr flüstern dir zu-----Christine----- ich will dich-------jetzt sofort------und wild------ich schiebe deine Schenkel auseinander------und dringe-----mit meinen Fingern----meiner Hand-------in dich ein-------mit der anderen Hand------halte ich dein Becken------ und meine Stöße-----sind wild------und voller Leidenschaft-----ja sooo kennst du mich-------und genau so begehrst du mich------du stöhnst------und das macht mich noch mehr geil-------meine Griffe werden fester------mein Stossen heftiger------und ich kann mich kaum noch halten------doch irgendwie schaffst du es-----dass du mir entkommst------aus meiner Umarmung raus gleitest------und zur Decke läufst------ich komme dir nach------und der Anblick------ deines Geilen Arsches------macht mich nur noch erregter-------dort angekommen------knie ich mich seitlich bei dir hin-----und ich drehe dich auf den Bauch,-----du lässt es dir gefallen-----damit ich das machen kann------was uns beiden gefällt------und uns auch gleichzeitig erregt------streiche dir sanft------über deinen wohlgeformten Rücken-----

küsse deinen Nacken,------ streife mit meiner Zunge------über die Schulterblätter------lecke den Rücken entlang tiefer-------oh schön ist es für dich-------meine Zunge so zu spüren------du weist-----dass da noch mehr kommt-----bis zu deinem geilen Arsch-----den ich mit meinen Händen------leicht knete-----und mit meiner Zunge weiter erkunde-----dich schauderst-----bei dieser Berührung------und ich drücke dabei die Pobacken------leicht auseinander------lecke der Rille entlang------zur Rosette-----die ich mit Hingabe umkreise------sie lecke-----du stöhnst leise------biegst deinen Rücken durch------und streckst mir deinen wunderbaren Arsch entgegen------meine Zunge dringt in dein heißes Loch ein------so tief es nur geht-----spürst du meine feuchte Zunge------welche Hingabe du da spürst------dich überkommen Wellen der Begierde------weil du weißt-----dass ich so deinen Hinterteil-----geschmeidig mache-----um dich später-----mit meinem Umschnalldildo----- richtig geil in den Arsch zu ficken.------immer wieder dringt meine Zunge ein-----schleckt-----umkreist-----um dann wieder so tief es geht einzudringen------meine Händen kneten-----leicht fest deine Pobacken------ ziehen sie auseinander------schlage sie leicht-----und doch bestimmend------einmal rechts-----dann wieder links-----bis sich eine leichte rötlich Färbung abzeichnet-----dein Hinterteil glüht------ vor Verlangen-----und es erregt mich sehr------weil ich sehe-----wie du vor Geilheit------vergehst-----nach mehr!!!-----mit einer Hand-----streife ich fest------über deine Oberschenkel-------zuerst außen-----dann innen-----von unten-----nach oben-----in Richtung-----deiner von zartem Flaum umringten Schamlippen-----du zuckst leicht zusammen-----wie du meine Hände spürst-------meine Berührung------wie ich mit den Fingern spiele------sie teile------sie ist heiß-----und klitschnass vor Geilheit------ich fahre durch die feuchte Spalte-----zu deinem Kitzler------umkreise------und spiele mit ihm------dringe dann mit zwei Finger-----

langsam ein in deine glühende-----enge Fotze------leicht stoße ich dich-----und aus zwei----- werden drei-----und dann vier Finger------ich ficke dich-----jetzt mit meiner ganzen Hand------wobei die andere nicht untätig bleibt-------sie bearbeitet deinen Po------ich befeuchte meine Finger-----drücke leicht-----mit einem gegen die glitzernde Rosette-----und dringe so in dich ein ganz tief----- dehne sie------nimm einen zweiten Finger dazu-----so bearbeite ich dich jetzt-----vorne fast die ganze Hand----- und hinten zwei Finger im Arsch-----du windest dich-----und dein Stöhnen wird immer lauter-------deine Gier------und Lust------ steigert sich immer mehr------doch du willst mehr------du willst meinen Umschnalldildo------ spüren------das Spiel mit meinen Händen------ dauert eine Weile-----doch ich will nicht----dass es dir kommt-------jetzt noch nicht-----aber ich sehe wie du es genießt-----und wie dein Körper-----auf meine Hände reagiert------ich beende nun die Aktivitäten-----mit meinen Händen-----sie werden langsamer------gebe deine Öffnungen------für mich frei-----feucht und heiß-----so sehe ich dich vor mir-----mein Umschnalldildo----- ist so hart und groß------ich will dich jetzt spüren------ich knie mich hinter dich------ meine Dildo------ teilt deine Schamlippen----- dringt langsam ein------immer tiefer-----fester------und härter------ficke ich dich jetzt-----doch du willst mehr------viel mehr-----du willst das was du am liebsten hast------ das mich unsagbar geil macht------du will von mir in den Arsch gefickt werden------ich höre also auf-----dich in deine Fotze zuficken.-----

und ziehe ihn langsam raus------und setze ihn an------ drücke sanft-----gegen deine erregte Rosette------sie teilt sich langsam-----ich dringe ein-----immer tiefer-----bis zum Anschlag------welch ein Wohlgenuss------du windest dich------wimmerst------ und schreist deine Lust heraus-----den Kopf fest-----in die Decke gedrückt------die Hände krallen sich fest------das Gefühl ist unerträglich für dich-----aber wunderschön-----ich ficke deinen Arsch------fest und hart-----immer wieder-----fahre ich ganz heraus----- um dann noch tiefer------in dich einzudringen------dich aufzuspießen----- lange halte ich das nicht mehr aus-----und auch du hast schon Probleme damit-----mit der Enge-----das irre Gefühl----dein Wimmern wird immer lauter-----und dein Stöhnen intensiver-----ich komme bald-----und du auch-----du willst-----das ich all den Saft-----den ich mit einer Pumpe------ in deinen Arsch spritze------- jeden Tropfen------Jaaaaaa jetzt------all die Lust-----strömt aus unseren Körpern------vermischt sich------.unsere Gefühle werden frei------unsere Körper vereinen sich------ unsere Augen glitzern------die Anspannung lässt langsam nach------Erschöpfung------und Zufriedenheit------macht sich breit-------es ist geschehen-----wir uns wieder geliebt----- ohne Puste sinke ich neben dir-----und wir liegen in unserer Geborgenheit-----

es ist inzwischen Nacht geworden------und wir beide haben vergessen------in unserer Leidenschaft-------dass wir ja gar nicht------unbeobachtet waren------ sondern im freien unter dem Sternenzelt waren------ und diese Funkeln uns gerade zu------ zu------manche ganz hell-----das ist die Freude------denk ich mir-------wegen unserer Leidenschaft------und im Geheimen wünsche------und-----ersehne ich mir-----dass in dieser Nacht-----noch mehr passieren wird------an Leidenschaft------und purer Lust-----auf den Anderen---was nicht nur hier----sondern----dann auch im Hotelzimmer---seine Fortsetzung finden sollte-----

Ich liebe Dich—

Je T´aime-

I love you-

©ALIS